Die Frau ist auf ganz großem Fuß unterwegs: Hermingunde. Ermittelt in Balingen und bittet die Leser um Mithilfe bei der Aufklärung großer und kleiner Verbrechen.

 

So ein bisschen Bandscheibe bringt einen Jochen Schädle... in den Ruhestand. Begleitet den knitzen Ermittler bei der Spurensuche, entdeckt seine alten Wirkungsstätten und genießt die Reise - ich hab das Schreiben schon genossen dank Kollege SÖREN PRESCHER!

 

 

Klosterbräu... ab 9. Juli 2012 im Handel!

 

 

»Und jetzt ein kühles Spöttinger Bräu!« – Die Leute lieben das Spaichinger Bier, den Inhaber der Brauerei aber offensichtlich nicht: Er wird erwürgt. Mitten in der Klosterkirche. Pater Pius’ detektivischer Verstand arbeitet auf Hochtouren und als Kommissarin Verena Hälble einen Undercover-Mann braucht, schickt sie kurzerhand den Ordensmann nach Berlin. Und der gerät mitten hinein in einen Strudel aus Bier, Bonzentum und bitteren Wahrheiten …

 

RADIO DONAUWELLE sendet jetzt auf facebook - als erstes facebook-Radio zum Roman!

 

 

 

Alex Dengler hat in seinem Blog über den "Klostergeist" berichtet:

Pater Pius, Superior des Spaichinger Konvents, fällt der Bürgermeister der kleinen Stadt vor die Füße – vom Kirchturm aus. Kommissarin Hälble und Kollege Fischer ermitteln. Aber Pater Pius kann es nicht lassen, selbst die Lösung des Falles herbeizuführen.
Ein frischer, origineller, feingeistiger und witziger Detektivroman, ausgestattet mit Gottes Segen. Pater Pius darf neben dem Beten gerne noch viele Jahre weitere Fälle lösen.
(www.denglers-buchkritik.de)

Interview beim swr4:

http://www.dailymotion.com/video/xh5ea6_interview-samt_creation
 

Der Trailer zum Buch, directed by creative producer Erkan Mete (Kino4.de) now on youtube!

 

Gemeinsam mit Andreas Braun habe ich dem Pater Leben eingehaucht - und das des Bürgermeisters beendet. Denn der fällt vom Turm der Kirche auf dem Dreifaltigkeitsberg. Dem Pater direkt vor die Füße. Klar, dass der Priester sich in die Ermittlungen der Polizei einschaltet und schon bald einen ganzen Pool von Verdächtigen im Auge hat...

 

Mouse aufs Buch - Interview an!

Hier der Klappentext:

 

GEFALLENER ENGEL Pater Pius, Superior des Spaichinger Konvents, feiert mit seinen Brüdern die Morgenmesse auf dem Dreifaltigkeitsberg. Als die Mönche in den kühlen Novembermorgen hinaustreten, fällt ein Mensch vom Klosterturm, direkt vor Pius’ Füße: Es ist Herr Engel, der Bürgermeister der kleinen Stadt.

Kommissarin Verena Hälble aus Rottweil und ihr Kollege Thorben Fischer leiten die Ermittlungen. Als dem neugierigen Pater Pius beim Trauergespräch mit der Witwe „zufällig“ ein Kontoauszug in die Tasche seiner Kutte flattert, mischt auch er sich ein …

 

 

Pater Pius’ Mörderjagd in der schwäbischen Provinz überzeugt auf ganzer Linie!

Beste Krimiunterhaltung, bei der auch der Humor nicht zu kurz kommt. Lachen und Schaudern garantiert!